069/20025091 info@laudatio-verlag.deKomplett-Service für Neuautoren

Lass doch mal kochen!

Clevere Alternativen zu Mensa, Mäckes und Co.

Buchbild

Autor: Malte Evers

Art: Softcover, broschiert
Seiten: 160
ISBN: 978-3-941275-33-1
Format: 17 x 22 cm
Preis: € 14,95

Gut kochen mit wenig Aufwand auf professionelle Weise in kleiner Küche, wenn man wenig Zeit hat? Dieser Herausforderung haben sich ein gelernter Koch und ein Mediengestalter gestellt, die beide noch dazu Studenten sind. Herausgekommen ist dieses Kochbuch für junge Menschen, Studenten und Kochanfänger.
Von Gemüse über Fisch und Fleisch bis hin zu Frühstück, Snacks und Desserts sowie raffinierte Vorbereitung: Grundrezepte und Gerichte werden mit Tipps und Tricks aus der Profi-Gastronomie kombiniert und aufgewertet.
Und sollte das Chili con Carne doch mal zu langweilig werden - zahlreiche Abwandlungs-möglichkeiten helfen auf die Sprünge.
Mit diesem Buch könnt auch ihr wie die Fernsehköche sagen:„Ich hab‘ da mal was vorbereitet..."
Foto: Malte Evers

Malte Evers

Malte Evers, Jahrgang 1986, absolvierte nach seinem Abitur eine Ausbildung zum Koch im Maritim Hotel Frankfurt am Main. Nach der Ausbildung wechselte er 2008 zu der Hotelgruppe Rocco Forte und arbeitete dort in der Villa Kennedy in Frankfurt am Main.
2009 begann er ein Bachelor-Studium an der Universität Mainz, ist und bis zum heutigen Tag nebenberuflich als Koch tätig.
Er wohnt in Wiesbaden.

Alexander Mader, Jahrgang 1982, machte zuerst die Fachhochschulreife und anschließend eine Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien. Nach seiner Ausbildung arbeitete er weiterhin im Ausbildungsbetrieb, und machte sich zusätzlich mit weissmatt, Büro für Gestaltung, als Nebengewerbe selbstständig. Seit 2009 studiert er an der Hochschule Reutlingen.